2008

2008

Oktober

Security Messe Essen

August

Ruhrauenlauf in Mülheim an der Ruhr, Vorführung der Hwarang Kwan Do Gruppe Mülheim a. d. Ruhr

Juni

01. Juni Martial Arts Day 08 in Rahden, Veranstalter Martial Arts Association und der International Budo Ferderation. Ausrichter Golden Dragon e. V. Kampfkunst –Center, Tao Bielefeld und TuSpo Rahden.

Unter dem Motto „Erlebe die Welt der Kampfkünste“, fand ein Treffen internationaler Referenten aus ganz Europa in Rahden statt. Mit über 400 Teilnehmern war dieser Lehrgang der wohl größte seiner Art.

Hwarang Kwan Do – Großmeister Klaus Wachsmann IHKDO Präsident & Meister Jürgen Leusch IHKDO Bundestrainer Deutschland

Russian Martial Arts – Großmeister Taron Abrahamian MAA Ambassdor Russland

San Jitsu – Meister Jörg Aderhold MAA Bundestrainer

Taekuk Musul – Großmeister Erwin Pfeiffer Deutschland

Kali Concepts – Meister Bernd Höhle & Meister Thorsten Isringhausen MAA Bundestrainer Deutschland

Jiu-Jitsu – Großmeister Richard Hammer IBF Bundestrainer

Chan Shaolin Si & Dju Su Kung Fu – Großmeister Jan Szkucik  Polen

Kempo-Karate – Großmeister Bernd Kühnapfel MAA Bundestrainer Deutschland

Shotokan Karate – Renshi Jörg Knust Deutschland

Anti-Terror-Streetfight – Meister Michael Deutsch MAA Bundestrainer Deutschland

Krav Maga – Meister Jürgen Köhler Deutschland

Kalari Payat – Großmeister Shanker Gihara aus Indien MAA Ambassador Indien

Silat – Großmeister Jörg Kabeck Deutschland

Self Defence – Meister Andreas Ruwe & Meister Frank Lange

Der Lehrgang war ein voller Erfolg, allein die Teilnahme von über 400 Aktiven gibt dem Konzept der Organisatoren Recht, dass Angebot war so Vielfältig das für jeden etwas dabei war.

Mai

Am 17. Mai fand das große Sommerfest des Mülheimer Hauptquartiers in Essen-Kettwig statt.

Mai

Samstag 10. Mai – 11. Mai 14. Dortmunder Budo-Lehrgang, Ausrichter war der BKV e. V. Dortmund unter der Leitung von Wilfried Peters.

Der Lehrgang fand auch dieses Jahr mit Top Referenten aus der Kampfkunst und Kampfsport Szene statt.

Hwarang Kwan Do – Klaus Wachsmann, Shaolin Kung Fu – Peter Rutkowski, Taijitsu HK-Ryu – Horst Kallinoswki, Free Fight – Ralf Seeger, Kick-Boxen – Ferdinand Mack, Capoeira – Julio Felices, Kubotan – Dirk Hoffmann Mac Gregor, Muay Thai Boran – Ralf Kussler, Krav Maga – Sejosha Agiri, Luta Livre – Holger Deimann.

Wie auch in all den Jahren zuvor war der Lehrgang ein voller Erfolg, Teilnehmer aus allen Stillrichtungen und aus ganz NRW fanden den Weg nach Dortmund. Das Zusammentreffen hochgraduierter Meister der verschiedenen Budokünste konnten die Teilnehmer effektiv für sich nutzen.

April

Am Samstag den 27. April fand unter der Leitung der polnischen Repräsentantin Sa Bum Nim Katarzyna Klepczyk  ein spezial Lehrgang in Mülheim a. d. Ruhr statt. Zusammen mit ihrem Mann Andrzej Klepczyk wurde der Aspekt der Fausttechniken sowie die Beineinarbeit im Kampf unterrichtet, Konzepte und Strategien wurden erklärt und erläutert. Alle Teilnehmer nahmen die gezeigten Techniken und deren Hintergründe dankend an.

Des Weiteren fand eine Verbandsversammlung des Hwarang Kwan Do in Velbert statt, hier wurden gemeinsame Events und Pläne für die Zukunft erarbeitet.

April

Samstag 12. April Tag der Kampfkünste Zehdenick (Berlin), Bundeslehrgang der I.B.K.D.A. in Verbindung mit der MAA-I, NKMAU und der IHKDO.

Mit Top-Referenten und Special Guests.

Hwarang Kwan Do – Kwang Jang Nim Klaus Wachsmann, Stockkampf – Sigung Silke Fechner, Bujutsu – Sensei Bernd Höhle, Nihon Kai Kempo – Sensei Bernd Kühnapfel, Kick-Thay Boxing – Meister Robert Pausch, Serrada Cabales Escrima – Guro Ronald Ruppin, Anti Terror Streetfight – Meister Peer Kaufmann, Mes Tonfa – Sigung Stephan Puppel, Bachi-Ki-Do – Sigung Mario Wollschläger.

Am Samstag den 12. April fand der 2. Tag der Kampfkünste in Zehdenick statt, Meister Klaus Wachsmann, Meister Jürgen Leusch und Schüler Jannick Zündorf reisten am Freitag den 11. April nach Berlin und besuchten das Hauptquartier der Kampfkunst Bachi-Ki-Do und dessen GroßmeisterRalf Bartzsch. Auf dem Lehrgang stellten Meister Klaus Wachsmann und Meister Jürgen Leusch die Kampfkunst Hwarang Kwan Do den Teilnehmern vor. Die Vielzahl der Referenten und der unterschiedlichen Kampfkunststile kam bei den Teilnehmern sehr gut an.

April

Samstag 05. April Schwertseminar in Mülheim.

Meister Klaus Wachsmann gibt einen ersten Einblick in die Hwarang Kwan Do Schwertkunst,  unterrichtet wurden Basis Techniken und Konzepte.

Februar

Samstag 02. Februar 9. Dortmunder Waffenlehrgang/Kobudo, Lehrgang des BKV Wilfried Peters.

Die Referenten in diesem Jahren waren, koreanische Waffen – Meister Klaus Wachsmann, thailändische Waffen – Meister Ralf Kussler, philippinische Waffen – Meister Julio Felices, SV und japanische Waffen – Dirk Hoffmann Mac Gregor, chinesische Waffen – Peter Rutkowski.

Meister Klaus Wachsmann stellte zwei der nicht so geläufigen koreanischen Waffen auf  dem Lehrgang vor, Dan-Bong und Tigerclaw Knife.

Januar

Dienstag 08. Januar Lehrgang UNI Duisburg Einführung in die Selbstverteidigung.

Meister Klaus Wachsmann unterrichtet Schüler und Studenten aus Duisburg, die gezeigten Techniken und erklärten Konzepte gaben einen ersten Einblick in die Kampfkunst Hwarang Kwan Do.